BVF-Gütesiegel mit neuer Plattform

Der Bundesverband Flächenheizungen Flächenkühlungen (BVF) hat den Internettauftritt des BVF-Siegels vollständig überarbeitet und an seine Homepage www.flaechenheizung.de angegliedert. Bild: Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V., Dortmu

Der Internetauftritt des BVF-Gütesiegels www.bvf-siegel.de wurde überarbeitet und in die Homepage des Bundesverbands Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) integriert. Damit ist auch diese Plattform technisch und optisch auf den neusten Stand gebracht worden. Doch nicht nur das Design hat sich geändert, die Vorteile des Qualitätssiegels für Bauherren, Planer und Fachhandwerker werden in der neuen Version ebenfalls klarer dargestellt.

Zu finden sind alle Hersteller, die das BVF-Siegel erhalten haben. Für Bauherren, Planer und Fachhandwerker gleichermaßen ein Garant für Qualität bei Produkt und Service der Herstellersysteme. Zudem werden auf der Seite die umfangreichen Kriterien zum Erhalt des Gütesiegels transparent dargestellt, nach denen sich die Anbieter zertifizieren lassen. BVF-Geschäftsführer Axel Grimm: „Die engere Anbindung an die Homepage des BVF www.flaechenheizung.de war ein notwendiger Schritt, um die Beteiligten am Bau leichter mit Informationen rund um Qualitätsprodukte zu versorgen. So können wir auch zukünftig gewährleisten, dass unser Siegel ein wichtiger Ankerpunkt bei der Auswahl zukunftsfähiger, effizienter und nachhaltiger Flächenheizsysteme ist.“

 

Ergänzende Informationen sind auf www.flaechenheizung.de oder über www.bvf-siegel.de zu finden.

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz