herotec-Produkt für den Green Product Award nominiert

Die Serie tempusFLAT KLETT ist für den Green Product Award nominiert worden. Bis zum 31. Januar 2021 haben Interessierte die Möglichkeit ihre Bewertung online abzugeben.

Das Unternehmen herotec aus Ahlen hat sein tempusFLAT KLETT-System beim Green Product Award eingereicht und ist von der Jury nominiert worden. Die Produktgruppe kann nun von der Öffentlichkeit bis zum 31. Januar 2021 online unter www.gp-award.com/de bewertet werden. Die Gewinner werden dann durch die eingegangenen Bewertungen sowie die Jury-Meinung bestimmt. Die Jury besteht aus erfahrenen Experten, u.a. aus den Bereichen Kunst, Politik, Architektur sowie der Forschung.

Seit 2013 zeichnet der Green Product Award nachhaltige, innovative Produkte & Services aus, die bereits am Markt sind und bietet den Teilnehmern eine Plattform zur Vernetzung. Dadurch soll ein nachhaltiger Lifestyle verstärkt nach außen getragen und dafür sensibilisiert werden. Die Einteilung findet in zehn Hauptkategorien statt. Darunter finden sich Gebäudekomponenten, Handwerk, sowie Architektur und Tiny Houses.

Beim der eingereichten Produktgruppe von herotec handelt es sich um sehr dünne Elemente für die Installation einer Flächenheizung. Mit Hilfe der Klett-Technik hat sich der Hersteller lösungsorientiert den Bedürfnissen des Marktes angepasst. Unter Berücksichtigung der nachhaltigen Aspekte ist es gelungen ein monolithisches, recyceltes Grundmaterial zu entwickeln, welches in Kombination mit einem Heizungsrohr einen Allrounder in den Flächenheizungssystemen darstellt. Die besonderen Anforderungen im Neubau, der Renovierung und bei der Modernisierung können individuell durch tempusFLAT KLETT realisiert werden.

Weitere Informationen zum Sortiment rund um die Flächenheizung und -kühlung sind auf www.herotec.de zu finden.

Bild: herotec GmbH Flächenheizung, Ahlen

Download

Zurück

Impressum | | Datenschutz