Kesseltausch leicht gemacht

Alles Wissenswerte zum Umstieg von Öl- oder Gas auf erneuerbare Energien finden Heizungsbetreiber im neuen Modernisierungs-Leitfaden von Windhager. Bild: Windhager Zentralheizung GmbH, Gersthofen

Windhager präsentiert neuen Modernisierungs-Leitfaden

Das Heizen mit Holzbrennstoffen ist preisgünstig, komfortabel und ermöglicht Unabhängigkeit von importierten Energieträgern. Trotzdem scheuen sich viele Öl- und Gasheizungs-Betreiber auf erneuerbare Energien umzusteigen. Der Grund ist oft Unwissenheit, denn nur den wenigsten ist bewusst, wie einfach ein Kesseltausch funktioniert und wie viele Vorteile die Wärmeversorgung mit Holz, Pellets und Co bringen kann. Um Heizungsbetreibern die Entscheidung für einen Umstieg zu erleichtern, hat Windhager jetzt einen Ratgeber herausgebracht.

„Umsteigen leicht gemacht“ lautet der Titel der 24-seitigen Broschüre, die dem Leser einfach und verständlich die Vorteile einer Heizungsmodernisierung erläutert und auf wichtige Fragen eingeht wie zum Beispiel: Warum sollte man auf die Brennstoffwahl achten? Welche Heizung ist die richtige für mich? Wie beantrage ich Fördermittel und was genau passiert alles beim Heizkesseltausch? Eine Zehn-Punkte-Checkliste, in der alle wichtigen Modernisierungs-Schritte zusammengefasst sind, rundet den Leitfaden ab.

Der neue Windhager Modernisierungs-Leitfaden ist kostenlos und steht auf der Windhager Webseite zum Download zur Verfügung. Darüber hinaus kann er unter info@de.windhager.com angefordert werden.

Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.windhager.com

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz