Neuer Vertriebsleiter bei Remeha

Franz Killinger bekleidet seit Januar 2018 die neu geschaffene Stelle des Vertriebsleiters bei Remeha. Bild: Remeha GmbH, Emsdetten

Der Hersteller Remeha setzt auf umfassende Branchenerfahrung und holt Franz Killinger ins Team nach Emsdetten. Seit Januar 2018 besetzt der 51-jährige Oberbayer den neu geschaffenen Posten des Vertriebsleiters. Damit baut das Unternehmen sein Vertriebsteam weiter aus, um sich am Markt noch besser zu positionieren.

Franz Killinger ist eine erfahrene Führungskraft mit Stärken in Vertrieb, Marketing und Organisation. Er hat in den vergangenen Jahren bereits seine Kompetenz in leitenden Aufgaben in anderen Unternehmen der Branche wie Hüppe, Kludi und Kermi bewiesen und ist damit bestens für die neue Aufgabe gerüstet. Zudem bringt der zweifache Familienvater hervorragende Verbindungen zum SHK-Großhandel und zu den Großhandelsverbänden mit. Seine persönlichen Kenntnisse und Fähigkeiten reichen von Key Account Management und Mitarbeiterführung, über Planung und Durchführung von Firmenevents, bis hin zu Organisation und Reorganisation von Unternehmenseinheiten.

Als wesentliche Ziele für seine Tätigkeit definiert Killinger, die bestehende Remeha Vertriebs- und Serviceorganisation zu stärken und weiter auszubauen.

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz